Der Verband
 Landesverbände
 Innungen
 Betriebssuche
 Das Handwerk
 Die Ausbildung
 Fachinfos
 Sachverständige
 Nachfolgebörse
 Bildergalerien
 Termine
 Presse
 Fördermitglieder
 Kontakt
    

    


PLW - DIE GUTE FORM im Handwerk – Handwerker gestalten 2015
 

Dieses Jahr berichtet der Vorsitzende der Jury, Stefan Lutterbeck, von wieder sehr hoher Qualität der eingereichten Stücke. So konnten jeweils drei Sieger in beiden Fachrichtungen ermittelt werden. 

Die Fachrichtung der Steinbildhauer wird angeführt von Verena Boiger, ausgebildet bei Joachim Maria Hoppe, 86943 Thaining, die mit ihrem Gesellenstück „Mops-Stele“ den ersten Platz belegt. Gefolgt auf dem zweiten Platz von Enrique Saß mit seiner Skulptur „Ägyptische Büste“. Er wurde im Steinmetzbetrieb Markus Weisheit, 53721 Siegburg, ausgebildet. Den dritten Platz belegt Jakob Lukas Liehmann mit „Büste einer jungen Frau“. Er wurde von der Firma Mehlhart Inhaber Egmont Bennich in 83119 Obing ausgebildet. Platz vier erhält Tanja Kaspers mit einem TAEKWANDO-Relief. Sie wurde im elterlichen Betrieb Waldemar Kaspers in 53520 Schuld ausgebildet. Auf Platz fünf folgt David Schwindling mit einer „Ohr-Muschel“ als Geselle der Firma Hassdenteufel&Kasakow, 66346 Püttlingen.

Besonders eindrucksvoll: Verena Boiger, die Erstplatzierte ist als bayerische Landessiegerin auch erste Bundessiegerin in der Fachrichtung Steinbildhauer und David Schwindling als saarländischer Sieger ist dritter beim Bundeswettbewerb geworden.

In der Fachrichtung Steinmetz konnten vier Plätze vergeben werden. Frauke Hoffmann, ausgebildet bei Franz Davertzhofen GmbH in 41540 Dormagen, hat mit ihrem Tischfuß den ersten Platz errungen. Auf den 2. Platz kommt Marko Simunovic, ausgebildet bei Helmut Hampel in 86690 Mertingen. Er fertigte als Gesellenstücke eine Sonnenuhr. Einen Sitzhocker aus Diabas von Maximilian Behrendt kommt auf den 3. Platz, bei Florian Freyer, 86154 Augsburg, hatte er seine Lehre absolviert. Simon Mühlbauer hat ein Gewändeteil mit eingearbeitetem Gesichtsprofil und Inschrift zum Wettbewerb eingereicht und ist damit auf den 4. Platz gekommen. Walter Mühlbauer aus 93437 Furth im Wald hat ihn ausgebildet.

Wir gratulieren den Gewinnern des diesjährigen Wettbewerbs DIE GUTE FORM sehr herzlich. Allen Ausbildungsbetrieben der erfolgreichen Teilnehmer danken wir für ihre hervorragende Ausbildungsleistung und der PLW-Jury für ihre Arbeit am Austragungsort 2015, Weiterstadt!

Steinbildhauerarbeiten

1. Platz Mops von Verena Boiger
2. Platz Büste von Enrique Saß
3. Platz Büste von Jakob Liehmann
Steinmetzarbeiten

1. Platz Tischfuß von Frauke Hoffmann
2. Platz Sonnenuhr von Marko Simunovic
3. Platz Sitzhocker von Maximilian Behrendt
 DIE GUTE FORM im Handwerk – Handwerker gestalten 2015.pdf
nach oben |  Seite drucken |  Startseite |  Impressum |  Datenschutz |  Mitglieder-Login | 
MITGLIEDER
LOGIN