Der Verband
 Landesverbände
 Innungen
 Betriebssuche
 Das Handwerk
 Die Ausbildung
 Fachinfos
 Sachverständige
 Nachfolgebörse
 Bildergalerien
 Termine
 Presse
 Fördermitglieder
 Kontakt
    

    


Steine für Genießer
 

Eindrucksvoll hat sich die Bedeutung der Küche gewandelt. Aus dem Raum zur Nahrungszu-bereitung hat sich ein Ort der Lebensfreude und des guten Geschmacks entwickelt. Hier trifft man sich, kocht gemeinsam mit Freunden und genießt das Leben. „Slow Food“, hochwertige Lebensmittel aus der Region und Stein als Natur-Werkstoff passen perfekt zusammen. Diese Kombination von gesunder Ernährung in anspruchsvollem Ambiente findet immer mehr Anhänger.
Auch im Grundriss spiegelt sich die gestiegene Wertschätzung der Küche wieder. Je nach Platzangebot und persönlichen Vorlieben werden Küchen als separater Raum gestaltet, an den Essbereich angegliedert oder direkt in den Wohnraum integriert. Bei der Ausstattung legen Planer und Bauherren verstärkt Wert auf Qualität. Komfortable Elektrogeräte, hochwertige Möbel sowie attraktive Naturstein-Arbeitsflächen stehen ganz oben in der Gunst der Kunden. 

Dauerhaft schön
Zeitlos spiegelt eine Arbeitsplatte aus Naturstein den ganz persönlichen Geschmack der Be-wohner wieder. Als Werkstoff direkt aus der Natur ist jeder Stein ein Unikat. Die optische Vielfalt ist beinahe unerschöpflich. Von unifarben bis lebhaft strukturiert, von tiefschwarz bis strahlend weiß reicht das Spektrum. Zu jedem Wohnstil bietet der Steinmetz den passenden Stein. Naturstein besitzt eine einzigartige Ausstrahlung, ist top-hygienisch und kommt nie aus der Mode. Bei richtiger Pflege sind die Steinplatten auch nach Jahrzehnten der Nutzung noch attraktiv. Ein Aufquellen wie bei Laminaten gibt es nicht. Außerdem ist Naturstein bis 120 °C hitzebeständig, je nach Bearbeitung sollte sich der Kunde aber hierzu vom fachkundigen Steinmetzmeister beraten lassen, um lange Freude an der Küchenplatte zu haben.

Vielfalt bei Farbe und Oberfläche
Mit der Vielfalt der Natursteine stehen Planern und Bauherren alle Gestaltungstüren offen. Granit, Quarzit und andere hochwertige Natursteine eignen sich bestens für alle Gestaltungen in der Küche. Sie werden vom Steinmetz durch mechanische Bearbeitung individuell geformt. Der Gestaltung sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Dank einer fundierten Ausbildung verwirklichen Steinmetze auch ausgefallene Gestaltungswünsche in fachmännisch höchster Qualität.
Ob Neubau oder Küchensanierung – der Bedarf an individueller Beratung und Umsetzung ist bei den Kunden immer sehr groß. Bei strukturierten Steinen plant der Steinmetz mit Unterstützung von Software den durchgehenden Verlauf der Maserung. Der Kunde sieht schon am Bildschirm, wie seine Traumküche aussehen wird.

Zusätzlich zur beeindruckenden Auswahl bei Farbe und Struktur stehen zahlreiche Ober-flächenarten zur Verfügung. Außer der polierten Oberfläche können Auftraggeber auch fein geschliffene oder gebürstete Oberflächen wählen. Besonders reizvoll sind Küchenplatten mit „Leder-Optik“. Jede Berührung der seidig-matten Flächen ist ein sinnliches Erlebnis: Die mit Diamantbürsten sanft aufgerauten Steinflächen fühlen sich angenehm warm an, sind aber nach wie vor robust. Gerade hinsichtlich der Pflege sollte sich ein Kunde vom Steinmetz beraten lassen, um über viele Jahre Freude an dem Naturprodukt zu haben. Hier geschehen oft ärgerliche und nachhaltige Fehler, wenn Küchenarbeitsplatten „von der Stange“ gekauft werden.
Neben den Arbeitsplatten fertigen ausgesuchte Steinmetzbetriebe die passenden Rückwände, Seitenwangen und Wischleisten; sogar der passende Bodenbelag kann aus derselben Steinsorte hergestellt werden.

Wie aus einem Block
Wem eine Küche in L- oder U-Form zu traditionell erscheint, findet in einer freistehenden Kücheninsel oder Theke eine unverwechselbare Lösung. Wie ein Maßanzug wird dieses ex-klusive Mobiliar auf die persönlichen Ansprüche angepasst. Flächenbündige Kochfelder und Unterbaubecken sorgen für die gediegene Erscheinung. Mit Hilfe computergesteuerter Ma-schinen wird das kostbare Rohmaterial sorgfältig und materialsparend zugeschnitten. Neben den Arbeitsflächen können auch die Seitenflächen mit Stein bekleidet sein. Die natürliche Struktur setzt sich auch über die Ecken fort und lässt die Kücheninsel oder Theke wie aus einem Block erscheinen. Tatsächlich sind die Steine auf den Schubladen raffiniert ausgearbeitet und nur wenige Millimeter dick. Die grifflosen Schubladen öffnen sich auf leichten Druck auf die Fronten. Sogar Geschirrspüler können mit Naturstein bekleidet und unsichtbar in den Block integriert werden.

Ökologisch gestalten mit Stein
„Die Küche ist ein Ort des Genusses und der Sinnenfreude. Daher rücken bei der Gestaltung hochwertige, natürliche Baustoffe wie Naturstein immer stärker in den Vordergrund. Ausgesuchte Steinmetzbetriebe bieten vor Ort für jeden Geschmack und jedes Projekt den optisch und technisch passenden Stein. Sie sind auch die Experten für eine perfekte Montage und für die Pflege des Materials, so dass der Kunde lange Freude am Naturstein hat“, erklärt Gustav Treulieb, Bundesinnungsmeister im Bundesverband Deutscher Steinmetze.
Der Steinmetz-Fachbetrieb verarbeitet hunderte Sorten von Naturstein. Besonders geeignet sind Natursteine, die in Europa gewonnen werden. Diese Steine sind aufgrund ihrer langen Tradition erprobt und durch ihre kurzen Transportwege ökologisch. Die Kombination von Stein mit anderen Materialien wie Holz, Glas, Keramik und Metall vergrößert die Gestal-tungsfreiheit bei allen Küchengestaltungen.
Welche Steinmetzbetriebe in der jeweiligen Region Küchenplatten und weitere Leistungen dazu anbieten, findet man im Netz unter http://www.natursteinunikat.de/ihr_steinmetz.html.

Der Bundesverband Deutscher Steinmetze hat im BIV Merkblatt 2.02b Küchenarbeitsplatten fachliche und technische Standards für Küchenarbeitsplatten zusammengestellt. Sie sollten im Sinne des Kunden in jedem Fall Anwendung finden.

Die komplette Pressemitteilung kann unter dem Register "Presse" heruntergeladen werden. Auf Anfrage senden wir die Bilder in hochauflösender Form kurzfristig zu.

nach oben |  Seite drucken |  Startseite |  Impressum |  Datenschutz |  Mitglieder-Login | 
MITGLIEDER
LOGIN