Der Verband
 Landesverbände
 Innungen
 Betriebssuche
 Das Handwerk
 Die Ausbildung
 Fachinfos
 Sachverständige
 Nachfolgebörse
 Bildergalerien
 Termine
 Presse
 Fördermitglieder
 Kontakt




Meisterfrauentreff auf der Stone-tec

Wann:          Donnerstag, 14. Juni 2018, 12:00 – 15:00 Uhr

Wo:               Stand des Bundesvebandes Deutscher Steinmetze, Halle 9

Wer:              Steinmetzinnen mit eigenem Betrieb oder mit Verantwortung in einem
                       Steinmetzunternehmen
                       (Mitglieder des Bundesverbandes)

Was:              Austauschen, Wiedersehen, Kennenlernen, Netzwerken, Essen und Trinken in geselliger
                       Runde

Bitte: Für die Planung wird um formlose Anmeldung bis zum 07. Juni 2018 an info@biv-steinmetz.de mit dem Betreff „Meisterfrauentreff Stone-tec 2018“ unter Angabe des Namens und der Personenzahl gebeten.

» weiter

Neuer Werbespot des Handwerks - der wilde Westen ruft


BIV-Richtlinie: Stellungnahme des BIV zu einem externen Rechtsgutachten

Die BIV-Richtlinie „Erstellung und Prüfung von Grabmalanlagen“ in der 6. Auflage ist seit Oktober 2017 gültig. Rechtsanwalt Dr. Torsten F. Barthel hat in der Friedhofskultur, Dezember 2017 ab S.40 Auszüge aus seinem Rechtsgutachten zur BIV-Richtlinie veröffentlicht. Viele der darin geäußerten Meinungen entsprechen aus Sicht des BIV nicht der fachlich-objektiven Betrachtung. Der BIV hat daraufhin eine Stellungnahme erarbeitet, die hier unter "weiter" eingesehen werden kann.

Foto: Uwe Spiekermann, Langenhagen

» weiter

Wir seh'n uns auf der Stone+tec 2018 in Nürnberg

Wir seh'n uns auf der Stone+tec 2018 in Nürnberg

13. - 16. Juni 2018

Die Stone+tec ist der Treffpunkt der Branche! Die internationale Fachmesse für Naturstein und Steintechnologie holt Highlights aus aller Welt nach Nürnberg. Das Update für alle, die mit Stein arbeiten!
Lernen Sie hier die Steinmetze und Künstler aus dem Stone+tec-Film kennen – und treffen Sie tausende weiterer Kollegen und Experten auf der Stone+tec 2018.



Aktuelle Ergebnisse Konjunkturumfrage: Steinmetzhandwerk auf solidem Kurs

Bei der Einschätzung der Geschäftslage ist im Steinmetzhandwerk ein stabiler Aufwärtstrend zu verzeichnen. In diesem wirtschaftlichen Umfeld wird die Geschäftslage so gut wie noch nie in den bisherigen Umfragen angegeben. Entsprechend positiv sieht es bei dem Konjunkturindikator aus. Der Index erreicht den Wert 76,1.
Starke 56,7 Prozent der Betriebsinhaber beurteilen ihre Geschäftslage als gut und weitere 38,8 Prozent als zufriedenstellend. Gemeinsam blicken wir mit Zuversicht in die nahe Zukunft. 87,2 Prozent der Betriebe erwarten eine gute oder befriedigende Geschäftslage bei steigenden (20,5 Prozent) oder gleichbleibenden (60,6 Prozent) Umsätzen. Erfreulich ist, dass 45,5 Prozent der Betriebe in den nächsten Monaten Investitionen tätigen wollen, da Anzeichen einer sich abschwächenden Konjunktur nicht auszumachen sind. Das hat die Umfrage I/2017 des Bundesverbandes Deutscher Steinmetze ergeben, die in Zusammenarbeit mit dem Volkswirtschaftlichen Institut für Mittelstand und Handwerk in Göttingen ausgearbeitet wurde.
Zwei Mal im Jahr werden Umfragen zur konjunkturellen Stimmungslage im Steinmetzhandwerk durchgeführt.

 

» weiter

Aufruf zum Europäischen Nachwuchswettbewerb auf der Stone+tec 2018

Der Bundesverband Deutscher Steinmetze ruft hiermit zum europäischen Nach­wuchs­wettbewerb im Rahmen der Stone+tec, Internationale Fachmesse für Natur­stein und Steintechnologie vom 13.-16. Juni 2018 in Nürnberg auf.

Unsere Partner sind die Bundes­innung der Steinmetze für Österreich, die Berufs­gemeinschaft der Steinmetze und Steinbildhauer in Südtirol/Italien, der Verband Schweizer Bildhauer- und Steinmetzmeister VSBS und das Berufsbildungswerk des Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks e.V. Mitmachen können Interessenten aus allen europäischen Ländern.

Es wäre schön, wenn sich aus Deutschland wieder Nachwuchstalente, die dabei sind.  
Sprechen Sie geeignete junge Menschen aus dem Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk an.

» weiter

Sachverständige bestätigen die BIV-Grabmalrichtlinie als fach- und handwerksgerecht
Auf dem letzten Treffen der ö.b.u.v Sachverständigen im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk am 04. November 2017 in Frankfurt haben die 77 anwesenden Sachverständigen mit großer Mehrheit die neue BIV-Grabmalrichtlinie als fach- und handwerksgerecht bestätigt und dies in einer "Frankfurter Regelempfehlung" festgehalten.

» weiter

Novellierte BIV-Richtlinie: Erstellung und Prüfung von Grabmalanlagen
Die novellierte BIV-Richtlinie "Erstellung und Prüfung von Grabmalanlagen" ist seit 01. Oktober 2017 gültig. Hier finden Sie die wichtigsten Fakten und Informationen auf einen Blick. Der BIV bietet ein umfangreiches Angebot an weitergehenden Informationen an: Seminare, Telefonkonferenzen, telefonische Direktberatung und in Kürze auch Webinare. Bitte informieren Sie sich auf unserer Webseite oder telefonisch.
Weitere Unterlagen finden Sie unter dem Button Fachinfos / Friedhofsverwaltungen.

» weiter

Ausschreibung Grabmalwettbewerb für die BUGA Heibronn 2019
Hier finden Sie die Ausschreibung für den Grabmalwettbewerb auf der BUGA Heilbronn 2019 Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.

» weiter

Unsere neuen Angebote für Nachwuchswerbung
Ganz im Stil unserer Nachwuchswerbekampagne www.zukunft-stein-fuer-stein.de gibt es jetzt neue Werbemittel. Jeder Landesinnungsverband hat kostenlos ein Rollup, 200 Stück der neuen Flyer und drei T-Shirts bekommen. Außerdem gibt es immer noch unsere PIXI-Bücher und die Infokarten. Die Flyer sind im BIV-Shop für Mitglieder lediglich zum Versandkostenpreis nachzubestellen. Das PIXI-Buch gibt es weiterhin beim Berufsbildungswerk. 
Zur Ansicht des Rollup und der Flyer einfach auf "weiter" klicken.

» weiter

 
» Weitere 124 Artikel anzeigen
 
nach oben |  Seite drucken |  Startseite |  Impressum |  Datenschutz |  Mitglieder-Login |